12. Mai 2021

Unterschiedliche Zielgruppen vor Augen

Artikel im RealEstateReport Nr. 27 von Remi Buchschacher

Die Sinus-Milieus-Typologie ist eine Gesellschafts- und Zielgruppentypologie. Sie unterteilt die Wohnbevölkerung anhand der sozialen Schicht und der Grundorientierung in zehn Gruppen «Gleichgesinnter ». Die verschiedenen Projektbeteiligten hätten
aber immer noch regelmässig unterschiedliche Zielgruppen vor Augen, ohne dass sie sich dessen bewusst wären, sagt Marketingspezialist Beny Ruhstaller.